Seb Bouin arbeitet an einem ultralangen und harten Projekt in Montpellier

Seb Bouin hat sich eine eine neue Beschäftigung gesucht. Die 80! Meter lange Route vergleicht er mit dem der spanischen Toproute „Chilam Balam“ 9b, welche Seb im Jahr 2015 wiederholen konnte. Das ursprüngliche Projekt ist „Les yeux plus gros que le ventre“ und so etwa 9a+ schwer. Dieses Projekt wurde von Seb um noch einmal etwa 25 Meter verlängert und auf 9b+ geschätzt. Sprich auch Seb ist ein heißer Kandidat für den erst dritten Kletterer einer 9b+.

Seb Bouin bei Instagram: „French new project is on 😎 ! This is the crux section. The route is around 80 meters… It’s the french Chilam Balam !!! I am happy to find this one. The problem is to arrive enough fresh to do this section and the last crimpy part. That is a cool project for now. The grade could be good 9a+. The original route was bolted when I was born 😱! And the name is „les yeux plus gros que le ventre“. It’s a French expression, I let you find the translation 😉. Now there is a start extension around 25 meters more. That’s why the route is so long. But this line is totaly logical. I already bolted a left exit wich could be good 9b+…“

Foto: Tilby Vattard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial