Giuliano Cameroni begeht zwei neue Fb 8b+ Boulder in Cresciano

Dem 20-jährigen Italiener Giuliano Cameroni gelingt mit „Iur“ (Fb 8b+) ein unglaublich schwer aussehender Dachboulder in Cresciano. Ursprünglich war der Boulder ein Projekt von Markel Mendieta, nach dessen Sohn nun der Boulder benannt worden ist. Bereits zur Weihnachtszeit des vorherigen Jahres gelang ihm mit „Great Escapes“ eine weitere Fb8b+ (siehe Bild unten).

(c) Samuel Ometz

(c)Archiv Giuliano Cameroni bei Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial