Christof Rauch holt sich die erste Wiederholung von "Viva la Evolution" (Fb8c) in Flirsch

Der „Hobbykletterer“ Christof Rauch hat sich die zweite Begehung des Bernd Zangerl Boulders „Viva la Evolution“ (Fb8c) in Flirsch geholt. Der Boulder wurde nun vor mittlerweile über 15 Jahren (im Jahr 2002), erstbegangen und mit Fb8c eingestuft. Christof würde den Boulder eher im Grad Fb8b+ ansiedeln. Nach www.8a.nu kommt Christof auf mittlerweile 135 Boulder Fb8b und schwerer.

Foto: (c) Toby Saxton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial