Max Didier und Cristobal Señoret erschließen Neutour “Estilo Andino” (90 ° und WI4) am Cerro Paine Grande

Max Didier und Cristobal Señoret (CL) haben mit “Estilo Andino” ein neue Route auf der 300 m hohen Südwestwand des Cerro Paine Grande erschlossen. Ihre Linie steigt ganz links in der Südwestwand ein, um dann den stark verwächteten Westgrat zu erreichen, dem sie dann bis zum Gipfel folgt. Sie fanden Schwierigkeiten von 90 ° und WI4 vor. Dies ist war die fünfte Neutour an diesem imposanten, schönen Gipfel, der mit 2.884 Meter, der höchste Gipfel im Torres del Paine-Massiv ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial