Alizee Dufraisse wiederholt "The Arch" 8B in den Rocklands (Südafrika)

Nach der Deutschen Juliane „Jule“ Wurm kann sich auch die Französin Alizee Dufraisse eine für Frauen immer noch recht seltene Begehung eines 8B-Boulders holen. Sie konnte die Züge von „The Arch“ 8B in den Rocklands (Südafrika) entschlüsseln und erfolgreich aneinanderreihen.

Alizee meint bei www.8a.nu: „“I start trying this project this year and it took me eight sessions, it was hard to manage with my brain because I was really close for a long time but the temperatures were hot!!! I’m really happy to have finally send it today!! Now I can try new boulders :)““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial