Alex Garriga meldet erste Wiederholung von “Seta ibérica” 9a+ in Cuenca

Alex Garriga konnte mit “Seta ibérica” wieder eine Toproute wiederholen, diesmal sogar als Erster. Die Route wurde von Jorge Díaz-Rullo Calvo letztes Jahr erstbegangen. Als Schwierigkeit für die Route im spanischen Cuenca schlug er damals 9a+ vor, was Alex bestätigte. Es war für Alex die dritte 9a+ -Route. “Seta Ibérica” ist eine Kombination der Route “Seta Negra” (8c+) und Route “Circo Ibérico” (9a+).

Foto: (c) Alfonso_Martinez

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial