Dave MacLeod schafft 5 Achten an einem Tag

Der Schotte Dave MacLeod hat sich einen Lebenstraum erfüllt. Er wollte in 24 Stunden fünf Achten klettern. Das klingt schon mal nach einer Herausforderung und jeder denkt erstmal an fünf 8a’s im sonnigen Spanien, aber nein es geht hier um Schottland und noch dazu um fünf verschiedene Herausforderungen:

  • „Cameron Stone Arete“ (Fb 8a+) – Boulder
  • Misadventure (E8 6c) – Trad-Route
  • Leopold (8a) – Sportkletterroute
  • Frosty’s Vigil (VIII, 8), schottische Mixedroute ( Erstbegehung von Greg McInnes, Guy Robertson und Adam Russell im Jahr 2017)
  • 8 Munros (Berge) in 24 Stunden.
Letztlich schaffte er es sogar in 18 1/2 Stunden. Hier dazu sein kompletter Bericht: http://davemacleod.blogspot.co.uk/2018/03/the-248.html

Dave in dem Boulder „Cameron Stone Arete“ (Fb 8a+) (c) Kevin Woods

 

Dave in „Leopold“ (8a) (c) Kevin Woods

 

Iain Small als Seilpartner in „Frosty’s Vigil“ (VIII, 8) (c) Dave MacLeod

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial