James "Jimmy" Webb wiederholt "From dirt grows the flowers" 8C

James „Jimmy“ Webb holt sich die 13. Begehung des Boulderklassikers „From Dirt Grows the Flowers“ (8C) im schweizerischen Chironico. Der Boulder wurde von Dave Graham im Jahr 2005 erstbegangen. Erst im Februar konnte sich der Österreicher Christof Rauch eine Begehung sichern.

Foto: (c) Keenan Takahashi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.