Barbara Zangerl und Jacopo Larcher klettern "Everything is Karate" 8c+/9a

Das wohl derzeit beste Kletterpärchen Barbara Zangerl und Jacopo Larcher wollten ihre eindrucksvolle Bilanz von Bigwalls im Yosemite noch etwas verbessern:  “Eigentlich wollten wir ins Yosemite Valley, um The Nose frei zu klettern. Aufgrund des schlechten Wetters änderten wir unsere Pläne und fuhren nach Bishop. Die Kletterei hier ist super cool!” meinte Babsi dazu.

Aber das Wetter machte ihnen ein Strich durch die Rechnung. So setzten die beiden nach Pine Creek (Bishop) um und holten sich jeweils eine Begehung von „Everything is Karate“ 8c+/9a. Die Route wurde im April 2017 von Ethan Pringle erstmal frei geklettert .

Barbara Zangerl gehört den weltbesten Kletterinnen, und das in nahezu allen Disziplinen. Begonnen hat sie mit Bouldern und konnte 2008 mit „Pura Vida“ als erste Frau ein Boulderproblem der Schwierigkeit 8B lösen. Ein Bandscheibenvorfall, ausgelöst durch das viele Abspringen aus großer Höhe, hätte dann mit 19 Jahren fast ihre Karriere beendet. Das Bouldern musste Babsi Zangerl jedenfalls bleiben lassen. Aus therapeutischen Gründen hat sie danach mit dem Seilklettern begonnen, das aber rasch auch zur Leidenschaft geworden ist.

Es hat auch nicht lange gedauert, bis sie im Sport- und Alpinklettern Ausrufezeichen gesetzt hat. Wiederum als erste Frau klettert sie 2013 die legendäre „Alpine Trilogie“. In den letzten Jahren hat sie mit Bigwalls am El Capitan („El Nino“, „Zodiac“ und „Magic Mushroom“) und auch am Eiger, meist zusammen mit Jacopo Larcher Schlagzeilen gemacht. Daneben gelangen ihre Tradrouten wie „Gondo Crack“ (8c) oder „Prinzip Hoffnung“ (X/X+). Im Frühling 2018 punktete sie zudem ihre erste 9a-Route „Speed Intégrale“ im Ostschweizer Sportklettergebiet Voralpsee (Wir berichteten).

Foto: (c) Archive Zangerl

 

 

Ein Gedanke zu „Barbara Zangerl und Jacopo Larcher klettern "Everything is Karate" 8c+/9a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial