Stefano Ghisolfi wiederholt "Stoking the Fire" 9b

Nachdem es mit der Olympiaqualifikation nicht geklappt hat, holt sich der wohl derzeit stärkste Italiener Stefano Ghisolfi die 4. Wiederholung der Chris Sharma Route „Stoking the Fire“ (9b) in Santa Linya aus dem Jahr 2013. Dabei herrschten bei Stefanos Begehung nicht gerade optimalen Bedingungen. Es war die immerhin schon sechste Begehung einer 9b bzw. 9b+ – Route des Italieners. Und da gibt es ja noch sein ganz großes Projekt.
Foto: (c) Sara Grippo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial