Tommy Caldwell und Alex Honnold klettern die Nose in unter zwei Stunden

Innerhalb weniger Tage verbesserten Tommy Caldwell und Alex Honnold den Geschwindigkeitsrekord  für die Route „The Nose“ am El Captain im Yosemite Valley in Kalifornien auf nun kaum zu glaubende 1 Stunde 58 Minuten und 7 Sekunden. Einen Großteil der Tour sind sie damit simultan und ziemlich „sportlich“ gesichert geklettert, siehe Foto.

Die Erstbegeher Warren Harding, Wayne Merry und George Whitmore benötigten im Jahr 1958 noch 58 Tage durch die fast 1000 Meter hohe nahezu senkrechte Wand. .

Foto: (c) Sam Crossley und Austin Siadak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial