Jonatan Flor Vazquez meldet 9b-Erstbegehung

Jonatan Flor Vazquez konnte sich mit der Route „Apocalipsis de la Gioconda“ in Rodellar seine erste Erstbegehung im Grad 9b sichern. Es ist eine 25 Meter Verlängerung  zu „Apocalipsis“ (8c+/9a). Diese Route konnte er letzte Woche erst e tbegehen. Sollte sich die Schwierigkeit bestätigen wäre es Jonatans zweite 9b- Route und außerdem natürlich seine erste 9b-Erstbegehung. Erst im Juli gelang Jonatan die sechste Begehung der Dani Andrada Route ‚Ali Hulk Extension Total sit start‘ (9b) aus dem Jahr 2008. Es ist die damit am meisten wiedeholte 9b-Route der Welt und war auch Jonatans erste 9b-Route.

Foto: (c) Guillermo Dominguez

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial