Pol Roca mit Erstbegehung "Boulder Blaster" (8C) in "La Comarca"

Der Spanier Pol Roca Lopez kann mit der Erstbegehung „Boulder Blaster“ (8C) im spanischen in La Comarca seine bisher schwersten Boulder klettern.

Pol Roca meint dazu: „My dream come true, the battle end. „Boulder Blaster 8C “ FA in La Comarca. The most difficult problem that I do. No words to descrive what i feel. Just unbelievable. ime to find new projects and enjoy this amazing redpoint.“

Drei Tage später kann er auch noch „La Teoria del Todo“ in Albarracin wiederholen.  Pol Roca stufte ihn mit „8B+“ ein. Der Erstbegeher Beto Rocasolano hatte ihn noch mit „8C+“ eingestuft…

Pol Roca in „La Teoria del Todo“ (8B+)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: (c) Francis Guillen/ Marc Guardia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial