IFSC Kletter-Weltmeisterschaft 2019

Die IFSC Kletter-Weltmeisterschaft 2019 findet vom 11. bis 21. August in der Esforta Arena in Hachioji, Japan, statt. Der DAV tritt in Japan mit Afra Hönig, als einzige Deutsche Dame, Yannick Flohé, Alexander Megos, Jan Hojer und Philipp Martin an. Alex führt nach drei von sechs Leadcups das Gesamtranking an. Auch die Boulder-Saison beendete er mit mehreren Halbfinal-Teilnahmen recht erfolgreich. Die Österreicher gehen mit 6 Athleten an der Start. Die größten Chancen dürften die beiden amtierenden Lead-Weltmeister Jessica Pilz und Jakob Schubert haben.

Bei den Damen dürfte die Slowenin Janja Garnbret die größte Favoritin sein. Letztes Jahr gewann sie in Innsbruck schon die „Olympic Combined“ und dominierte in dieser Saison die Boulderwettbewerbe als sie alle Wettbewerbe gewann. Bei den Männern dürften die einheimischen Männer um Tomoa Narasaki eine gewichtige Rolle spielen. Da auch Adam Ondra am Start ist, gibt es wohl auch noch eien anderen Favoriten.

Zeitplan der IFSC-Weltmeisterschaften:

11. August: Bouldern Qualifikation (Frauen)

12. August: Bouldern Qualifikation (Herren)

13. August: Bouldern, Halbfinale & Finale (Männer + Frauen)

14. August: Lead-Qualifikation (Männer + Frauen)

15. August: Lead-Halbfinale & Finale (Männer + Frauen) 17. August: Speed-Qualifikation / Finale (Männer + Frauen)

18. August: Kombinierte Qualifikation (Frauen)

19. August: Kombinierte Qualifikation (Männer)

20. August: Kombiniertes Finale (Frauen)

21. August: Kombiniertes Finale (Männer)

Tickets sind nach Verfügbarkeit erhältlich und können hier gekauft werden. Weitere Informationen zum Veranstaltungsplan, zur Starterliste und zum Veranstaltungsort finden Ihr auf der entsprechenden Veranstaltungsseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial