Alex Megos Kurztrip - Flashbegehung "Underground" (8c+/9a)

Alexander Megos weilte für einen 5-tägigen Kurztripp an Götterwandl, am Schleier Wasserfall und in Arco. Sicherlich das Highlight war die Flashbegehung des Extremklassikers „Underground“ und von  „Pure Dreaming“ im 2. Versuch im Klettergebiet Massone bei Arco. Hier seine beeindruckende Ticklist der Routen über 8b+. In Klammern dabei die persönlichen Einstufungen vom Alexander.

  • Hades 9a (8c+?) 2nd try
  • Fonax 8c+ (8c+/9a?) 5th try
  • Lichtjahre 8c+ (8c+/9a?) 3rd try
  • Athene 8c 2nd try
  • Claudio Caffè 8c+ (8c?) 2nd try
  • Underground 8c+/9a Flash
  • Pure Dreaming 9a (8c+/9a? with kneepad) 2nd try
  • Mike Jordan 8b+ 3rd try

Eine Erkenntnis ist sicherlich die mittlerweile manifestierte Abwertung von „Underground'“ auf 8c+ bzw. 8c+/9a. Eine weitere Erkenntnis ist, dass Kneepads wohl immer mehr, vor allem in längeren Routen, verwendet werden. Selbst Alex, eigentlich ein „Kneepad-Muffel“,  verwendete diese in „Pure Dreaming“ und wertete sie daraufhin ab. Seine Toproute „Bibliographie“ kletterte er allerdings noch ohne Kneepads. Vermutlich ist auch der Vorteil von Kneepads in dieser Route bieten eher gering.

Ein Gedanke zu „Alex Megos Kurztrip - Flashbegehung "Underground" (8c+/9a)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.