Seb Bouin Erstbegehung von "La Rage d'Adam" 9b/+

Der derzeit wohl beste französische Kletterer Seb Bouin konnte sich, mit seiner wohl derzeit wohl schwersten Erstbegehung „La Rage d’Adam“ in der Verdon-Schlucht, einen Traum erfüllen. Bei der Bewertung der Route ist sich Seb nicht sicher,da ihm (wenn nicht ;-)), etwas Erfahrung in diesem Grad fehlt und die Route auch nicht seinem Kletterstil entspricht. Sollte sich die Bewertung bestätigen, ist die Route die schwerste Route in Frankreich. Das sie für 9b auf alle Fälle nicht leicht ist, ist schon länger klar. Ein gewisser Adam O. (Der Routenname ist nicht zufällig) hatte sich ja auch schon in der Route probiert und konnte sie nicht klettern. Seb selbst versuchte die Route erstmals vor vier Jahren, kurz nachdem die Route eingerichtet worden war. Seit etwa einem Jahr probierte er sich öfter in der Route. Nun plant Seb im Rahmen seiner „Rock Combined Challenge“ Frankreichs härteste Mehrseillängenroute.

Seb zur Route: „This route is really impressive by the beauty and the purety of the moves. The difficulty is not so long : there is a first short 8c (5.14b) of 6 quickdraws to reach the boulder crux problem. This boulder is HARD. It’s around 10 amazing moves on little pinches and underclinds in a super overhang part. Then you have 25 meters of „easy“ climbing (around 8b).“

Adam Ondra schrieb zu seinen Versuchen:
„It was a summer day of 2015, conditions felt quite good though and Seb showed me this project, that he had briefly tried before. He mentioned hard boulder problem and when arrived there, even after 20 minutes I did not really imagine any possible sequence that could make it more climbable. After even minutes hanging in the bolts, I came up with some crazy gaston beta, but I could not do the moves either and dismissed the route as too hard to be climbable in the near future… Well, Seb did not give up, came back, got some better beta, got super strong and finally sent it this year!
My guess is that it could be more of 9b/b+, if not even harder, based on my one and only experience of the route – which felt HARD!“

Foto: (c) Julia Cassou

2 Gedanken zu „Seb Bouin Erstbegehung von "La Rage d'Adam" 9b/+

  • 7. September 2019 um 17:58
    Permalink

    Katastrophales Deutsch in dem Text. Man mag es eigentlich nicht lesen. Biete mich gerne als Lektor an 😁. VOR der Veröffentlichung…
    Gruß, Stefan

    Antwort
    • 8. September 2019 um 12:09
      Permalink

      Hallo Stefan, das hast du natürlich irgendwo recht 😉 und gerne würden wir deine Leistung in Anspruch nehmen.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial