Jakob Schubert meldet Wiederholungen von "Neuron" 9a(+) und "The Void" 9a

Jakob Schubert war im Tiroler Klettergarten Achleiten unterwegs und holt sich eine Begehung der beiden Toprouten „Neuron“ und „The Void„. Erstere Route wertete der „Downgrader“ Jakob auf 9a ab. Bei „Neuron“ war es die 2. Begehung der erst diesem Monat erschlossenen Route von Roland Hemetzberger, wir berichteten. Die Route wurde schon vor 25 Jahren von Stefan Fürst an der Bauernwandl oberen Wand eingebohrt und vor kurzem von Jorg Verhoeven „wiederentdeckt“.

Jakob dazu: „2nd Ascent after Roland Hemetzberger. shares the crux of ‚The Void‘ but climbs a harder start into it. Since you have such an amazing knee bar in the middle it doesn’t make it much harder though, in my opinion.“

Bei „The Void“ war es wohl ebenso die 2. Begehung. Auch hier fand sie Jakob recht leicht für den Grad.

„Really struggled with the crux move at the top at first but with good skin it went down first try today. Really hard to grade since it’s mostly about this one single move, could be 9a could be easier for someone who loves pockets I don’t know. 2nd Ascent after Roli I think.“

Foto: (c) Michael Piccolruaz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial