Ramon Julian Puigblanque erschliesst "Esclafit" (9a)

Der mittlerweile 36-jährige Spanier Ramon Julian Puigblanque ist immer noch gut dabei. Mit der Erstbegehung von „Esclafit“ im spanischen Klettergebiet „Collsuspina“ gelingt dem Altmeister seine 14. Erstbegehung in diesem Grad und die erste Route im 9. Grad in dem Klettergebiet.

Der nur 1,58 Meter große Spanier war in den 2000/2010er Jahren einer der besten Wettkampfkletterer. Er wurde zweimal Weltmeister in Lead, gewann 2010 den Gesamtweltcup und kommt auf insgesamt zwanzig Weltcupsiege.

Ramon: „Finally after many days, today was the day, „Esclafit“ 9a the first ninth of Collsuspina, a project of many years very similar to Frankenjura, today I have done the first ascent! Now for more!“

Foto: (c) Riki Kalamontse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial