Sylwia Buczek holt sich eine Begehung  von "Intercooler" (XI-) im Frankenjura

Sylwia Buczek holt sich eine Begehung  von „Intercooler“ (XI-) an der Kalten Wand im Wiesenttal (Frankenjura). Die Markus Bock-Route aus dem Jahr 2005 beschreibt Sylwia als sehr hartes Boulderproblem (Fb8a/ 8a+) mit einem kniffligen ersten, aber viel leichteren zweiten Teil.

Am selben Tag reichte der „Strom“ bei Sylwia dann noch für „Starkstrom“ (8a+/X-) am selben Fels.

Foto: Hannes Kutza 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.