Video: Moritz Welt mit Erstbegehung "House of cards" (XI/9a)

Moritz Welt kann nach einiger „Arbeit“ das noch offene Projekt an der Eibgrat-Nordwand in seinem Heimatgebiet Nördlicher Frankenjura punkten. Heraus kam die Route „House of cards„, für die Moritz mal vorsichtig XI bzw. 9a vorschlägt, es könnte jedoch auch leichter sein.

„‚House of cards‘ is an expression that dates back to 1645 meaning a structure or argument built on a shaky foundation or one that will collapse if a necessary (but possibly overlooked or unappreciated) element is removed. […] The structures created using this method rely on nothing more than balance and friction in order to stay upright.“ Finally that whole thing is standing! Grade is just a suggestion, it’s really hard to grade for me because it was all about one really hard move in the end. Hopefully someone is gonna try the route soon to give me feedback!“

Bild:(c) Lars Decker


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial