Stefano Ghisolfi mit der ersten Wiederholung von "Perfecto Mundo" 9b+

„He did it“-Stefano Ghisolfi hat es endlich geschafft, die Züge von „Perfecto Mundo“ 9b+ nach immerhin 32 Projekttagen sturzfrei aneinander zu reihen. Im letzten Jahr verzweifelte Stefano fast in dem offenen Projekt, welches Chris Sharma eingebohrt hat. Später stießen Chris Sharma und Alex Megos hinzu, bis schließlich Alex Megos als bisher dritter Kletterer die 9b+-Route erstbegehen konnte. Die von ihm vorgeschlagene Schwierigkeitsbewertung wurde nun von Stefano bestätigt. Bei diesem Trip lief es besser, nach fünf Versuchen, zwei am ersten Tag und drei am zweiten Tag, hatte Stefano den Weg in der Tasche. Stefano ist, nach Adam Ondra, Chris Sharma und Alex Megos, der erst vierte Kletterer die eine 9b+-Route klettern konnte. Für Stefano war es die immerhin schon die fünfte Route im Grad 9b und härter. Darunter seine eigene Route „Lapsus“, bei der Adam Ondra die Bewertung mit 9b schon bestätigen konnte.

Stefano to his ascent: „PERFECTO MUNDO 9B+ MISSION COMPLETED !!! After so many days trying this route, I can’t believe it actually happened, I just climbed the hardest route. I’ve ever tried. I spent 32 days here at the crag, falling many times at the same move, but this time I grabbed for the first time that pinch and it felt unreal, and I didn’t any mistakes and went to the top with a perfect flow. I can finally join the 9b+ club of @adam.ondra @chris_sharma and @alexandermegos , without them it wouldn’t be possible to push this limit further to this level. Thanks Chris for bolting this beautiful ( and hard) route, thanks Alex for climbing this route for the first time and made me realize it was possible, And obviously thanks to @sara_grip , the best supporter ever, in every conditions she was here with me.“

Foto: (c) Javi Pec

Ein Gedanke zu „Stefano Ghisolfi mit der ersten Wiederholung von "Perfecto Mundo" 9b+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial