US-Amerikanerin Isabelle Faus klettert  mit "Memory is Parallax" (8B+) ihren dritten Boulder in diesem Grad

Die US-Amerikanerin Isabelle Faus klettert  mit „Memory is Parallax“ im Rocky Mountain National Park, kurz RMNP, ihren drittten 8B+-Boulder. Es war nach den Bouldern „Amandla“ und „The Wheel of Chaos“ ihr dritter Boulder in diesem Grad. Nur Alec Puccio hat mehr Boulder in diesem Grad auf ihrem Konto.  Bereits 2015 konnte Isabelle mit „Amandla“ in den Rocklands als fünfte Frau überhaupt einen 8B+-Boulder ziehen und hat mittlerweile über 100 Boulderprobleme von Fb8a bis Fb8b+ gelöst. Ihren bisherigen Topboulder „The Wheel of Chaos“ (Fb8b+) konnte sie im Jahr 2016 klettern.

Ein Gedanke zu „US-Amerikanerin Isabelle Faus klettert  mit "Memory is Parallax" (8B+) ihren dritten Boulder in diesem Grad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial