Giuliano Cameroni mit der 8. Begehung von "Finnish Line" (8C)

Nun konnte sich auch Giuliano Cameroni eine Begehung der beeindruckenden Kante „The Finnish Line“ (8C) in den Rocklands (Südafrika) holen. Die Linie wurde vom Finnen Nalle Hukkataival entdeckt und vor erst zwei Jahren erstbegangen. Ursprünglich vom Finnen mit 8C+ eingestuft, gilt sie mittlerweile als 8C.

Giuliano dazu: „Absolutely perfect boulder, one of those dream lines that alone are worth traveling for! The ending was pretty epic, I got sweaty and couldn’t see the holds cause of the sun haha.. actually this might be my most memorable ascent so far! Had a perfect crew and lots of pads, thanks everyone for the support.“

Foto: (c) @Shawn Raboutou 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial