Heiko Queitsch meldet "Offenes Maul direkt" (10-/10)

Heiko Queitsch nach einem krankheitsbedingt durchwachsenen Jahresende meldet sich nun als einer der fleißigsten Frankjuraerschliesser zurück. So konnte er sein Projekt „Offenes Maul direkt“ (10-/10) im Sektor 3 in Sektor Neudorf im Obertrubachtal zu den Akten legen. Von der Länge zwar eher ein Boulder, aber das soll Heiko ja auch ganz gut liegen ;-):

„Am Freitag konnte ich bei wirklich kalten Bedingungen und perfekten Grip das ‚Offene Maul direkt‘ erstbegehen… Die Bewertung würde mir als Boulder leichter fallen? Schwerer 9 Zug fb 7c Boulder und nen 7er rausklettern! Also als Tour: 8b so 10-/10 oder?“
Photo: Stephan Göb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial