Neues aus den Kletterbieten: Burg Hohlenfels droht die Sperrung

Das Klettergebiet Burg Hohlenfels im Aartal im Rhein-Main-Gebiet befindet sich kurz vor einer Vollsperrung. Aufgrund des täglichen Ansturms von Kletterer aus dem Rhein Main Gebiet, gab es massive Androhungen des Grundstückbesitzers sowie des Revierförster. Derzeit drohen Anzeigen und Bußgelder. Bitte unterlasst derzeit dort das Klettern, sonst droht die Vollsperrung.

Das Klettergebiet ist ein kleines Kalkwändchen unterhalb der Burg Hohlenfels. Die Wand bietet Wand- und Plattenkletterei in 14 Routen im Grad 4. bis 8. Grad  an kompaktem, relativ glattem Fels. Info und Foto von Tom Wille

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial