Kurzfilm "Klettermärchen" von Silvan Schüpbach

Nach 5 Jahren hat der Schweizer Kletterer Silvan Schüpbach endlich Zeit gefunden, eine Kurzfilmidee umzusetzen. Es ist kein reiner Kletterfilm, Silvan wollte mal etwas anderes machen:

Ein Klettermärchen
Die Badeente Trudi wagt den grossen Schritt und begleitet Silvan Schüpbach und Bernadette Zak auf eine Kletterreise nach Grönland. Im Tasermiut Fjord erklimmen sie wilde Wände am Ulamertorsaq. Ein sympatischer Film über ein kleines Badeentlein

Der Film ist Schweizerdeutsch mit Englischen Untertiteln.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial