Dave Graham holt sich die 25. Wiederholung der King Line „La Rambla“ (9a+)

Nach einem Sturz im letzten Zug vor einigen Tagen zuvor erreichte der amerikanische Kletterer Dave Graham Anfang März die 25. Begehung von Siuranas Kingline „La Rambla“ holen. Die Route ist und bleibt die am häufigsten begangene 9a+ Route der Welt. Der 37-Jahre alte Dave Graham hat sich seit Jahren hauptsächlich auf das Bouldern konzentriert nicht desto trotz gelingen ihm immer wieder auch einige schwere Routen mit dem Seil. . So etwa 2015 die Route „Thors Hammer“ 9a/+ in Flatanger im Jahr 2015. Dave versuchte sich schon erstmals 2006 in „La Rambla“ mit Chris Sharma und versuchte die Linie immer wieder, als er in den letzten Jahren in Siurana war. Letztes Jahr war er schon kurz vor den Begehung, aber er fiel sechsmal kurz vor Ende. Dieses Jahr hat er es nun geschafft. Noch offen ist sein anderes Projekt die Route „La Capella“ 9b, in der er schon viel Zeit verbrachte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial