Video: James "Jimmy" Webb mit der ersten Begehung von "Ephyra" (8C+)

Kurz nach seinen Begehungen der Boulder „From Dirt Grows the Flowers“ (8C) und „Der mit dem Fels tanzt“ (8C), konnte sich Jimmy Webb auch die erste Begehung eines uralten Schweizer Boulderproblemes holen, Ephyra (8C+). Der Boulder befindet sich im Schattental in Chironico. Der Boulder hat den selben Start wie „from dirt“, um dann nach links und über „sissyfuss“ auszusteigen. Das Problem wird schon seit Ewigkeiten probiert; war aber bisher ein bissel zu schwer. Es war Jimmy zweite Erstbegehung in diesem Grad nach „Sleepwalker“ in den Red Rocks letztes Jahr.

„New full part is LIVE!! Head over to @mellowclimbing and check the newness. This season in Swiss was full of amazing hard projects. Some got done and some left us realizing how much stronger we need to be. Either way, psych is at an all time high and I can’t wait for another season in this beautiful place. Here’s a pic of me snagging the FA of ‘Ephyra’ 8C+.“

Foto und Video: mellowclimbing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial