Adam Ondra und Janja Garnbret Weltmeister im Lead

Bei den Damen bot die Slowenin Jaja Garnbret eine souveräne Vorstellung und gewann eindeutig mit 4 Meter mehr vor ihrer Landsfrau Mia Krampl . Bei den Damen dürfte damit die Siegerin in der Olympischen Kombination wohl feststehen. Dritte wurde die Japanerin Ai Mori. Für die Vorjahressiegerin Jessica Pilz reichte es leider nur für Platz 6.

 

1. GARNBRET Janja        SLO
2. KRAMPL      Mia           SLO
3. MORI            Ai               JPN
4. SEO               Chaehyun KOR
5. NOGUCHI   Akiyo         JPN
6. PILZ             Jessica       AUT

Komplettes  Ergebnis

 

Bei den Herren teilten sich die gleichen drei Starter wie letztes Jahr in Innsbruck die Podiumsplätze Diesmal konnte sich Adam Ondra durchsetzen, der es mal wieder schaffte einen Ruhepunkt im oberen Teil  zu finden. Jakob Schubert fiel knapp darunter ins Seil. Alex Megos erreichte die gleiche Höhe, konnte sich aber durch das bessere Halbfinalergebnis vor Jakob platzieren. Spannend wird es nun für die „Olympische Kombination“, welche nun wohl Jakob Schubert und Adam Ondra unter sich ausmachen dürften.

1. ONDRA         Adam          CZE
2. MEGOS         Alexander GER
3. SCHUBERT Jakob         AUT
4. NARASAKI  Tomoa       JPN
5. MCCOLL      Sean           CAN
6. GHISOLFI   Stefano      ITA

Komplettes  Ergebnis

Das Finale bei Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial