Alex Totkova klettert 'Victimes del futur' (9a)

Die erst 14-jährige Bulgarin Alex Totkova konnte jetzt mit „Victimes del futur“ (9a) im spanischen Margalef ihre erste Route in diesem Schwierigkeitsgrad punkten. Jakob Schubert konnte letztes Jahr die Route flash klettern und schlug 8c+/9a als Bewertung vor. Erst letztes Jahr konnte die Bulgarin mit der Route „Goofy“ ihre erste 8c-Route im griechischen Leonidio klettern.

„The route is really steep with small pockets that suits me. There is a rest before the crux. At the begging I was taking the crux pocket with right hand but one day before going home I tried the original(left hand) beta and did it too. On the last day of our trip I did’t know which beta is better. The try before I send it I was so close with the original (left hand) but my foot silpped. I was nervous because I knew that I have only one more go……. booom“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial