Video: Brent Barghahn klettert "Ring That Bell (5.13R)" im Bells Canyon

Brent Barghahn konnte sich jetzt die erste Wiederholung von „Ring That Bell (5.13R)“ im Bells Canyon in Bundestaat Utah. Erstbegangen wurde die Route von Brad Heller im Jahr 2010 und blieb seitdem unwiederholt.

Brent Barghahn ist schon „The Nose“ am El Captian im Yosemite schon solo an einem Tag geklettert und konnte am gleichem Fels die beiden Huberrouten „Golden Gate“ (IX+/X-, 5.13b) und auch „Freerider“ (IX+/X-, 5.13a) klettern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial