Video: Nathan Williams und Matt Fultz melden "Sleepwalker" 8C+

Matt Fultz konnte jetzt mit „Trieste Sit“ 8B +, „Squoze“ 8B + und „Sleepwalker“ 8C+ in Red Rocks klettern und das innerhalb von 24 Stunden. Die beiden letzteren Boulder wurden von James „Jimmy“ Webb eröffnet. Für Matt war es bei „Sleepwalker“  die 6. Begehung.

„Just finished up my most productive 24 hours of climbing yet! I was able to send Sleepwalker (V16) and Squoze (V14) in the same evening, then went out and made a quick ascent of Trieste Sit (V14) the following afternoon! Went out for all-you-can-eat sushi to celebrate. Excited to share the footage with you all soon!“

Matt konnte ja erst vor etwa zwei Jahren seinen ersten 8C-Boulder klettern und liegt jetzt schon bei 13! in diesem Grad und schwerer, darunter sind mit „“Hypnotized Minds“ (8C+)“ und eben und „Sleepwalker“ 8C + auch zwei 8C+ Boulder. Foto: (c) Brett Hoffman

Erst im Januar konnte sich Nathan Williams die 5. Begehung der Boulders melden. Genau, wer Nathan?! Der 22-jährige Amerikaner ist bisher komplett „unbemerkt“ geblieben und konnte jetzt völlig überraschend seinen ersten Boulder schwerer als 8C klettern. Davon gibt es bei mellow eine Video der Begehung von Nathan:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial