Karoline "Karo" Sinnhuber meldet "Nihilist low" (8B)

Die Österreicherin Karoline „Karo“ Sinnhuber startet auch recht fit in die neue Bouldersaison und kann mit  „Nihilist low“ (8B) in der Zemmschlucht im Zillertal ihren sechsten 8B-Boulder klettern. Nun versucht sie sich an dem Sitzstart, welchen Florian „Flo“ Schmalzl 2019 klettern konnte. Der Sit mit 8B + eingestuft, fügt weitere 2 Züge hinzu, die sextrem hart sind.

Karo konnte schon vor einigen Jahren den „normalen“ „Nihilist“ 8A klettern und kam für den „low Start“ im Herbst zurück und brach nach  zwei Sessions ab, als es zu kalt wurde. In diesem Frühjahr gelang ihr dann nach weiteren 3 oder 4 Sessions der komplette Durchstieg.

„Somehow I got fit over winter without being able to visit any gyms… weird things happening atm 😀 super psyched anyway! Let’s go for the sit!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.