Die 13-jährige Geila Macià punktet „Àgora“ (8b+)

Die erst 13-jährige Geila Macià konnte jetzt mit der Route „Àgora“ im spanischen Klettergebiet Sadernes (Catalyna) ihre erste 8b+-Route klettern. Ihre erste Route im Grad 8b punktete sie mit „Vuelo a Ciegas“ im letztem Jahr. Mittlerweile hat sie vier Routen in diesem Grad auf ihrem Konto. Erst im August letzten Jahres war die Route „Paula“ im spanischen Klettergebiet Terradets Nord ihre erste 8a+ -Route.

Bereits mit 10 Jahren konnte Geila mit „Helios“ auf der griechischen Insel Kalymnos ihre erste 8a-Route klettern. Sie war damit die jüngste spanische Kletterin, der dies gelang.

Foto: (c) Israel Macià

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial