Lonnie Kauk mit Wiederholung von "Magic Line" (8c+/5.14c) Trad

Lonnie Kauk holt sich die erste Wiederholung der „Magic Line“ (8c+/5.14c) Trad im Yosemite. Die Trad-Route wurde mit platzierten Sicherungsmittel von seinem Vater Ron Kauk im Jahr 1996 erstbegegangen. Diesen „Makel“ konnte Lonnie jetzt beseitigen. Er platzierte alle Sicherungsmittel von unten. Die Route gilt als eine der schwersten Trad-Routen der Welt. Bisher wurde ja noch keine Route mit 9a bewertet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial