Karoline Sinnhuber mit erfolgreichen Boulderausflug in Tichino

Die österreichische Kletterin Karolin „Karo“ Sinnhuber hatte einen sehr erfolgreichen Ausflug ins schweizerische Bouldergebiet Ticino. So konnte sie drei 7c und acht 8A-Boulder klettern, von denen besonders „La persistencia de la memoria“ (8A+) und „Pamplemousse“ (8A) herausragen.  Einen detaillierten Bericht findet ihr auf Ihrem Blog oder in der englischen Version des Artikels, welche Karo dankenswerterweise zur Verfügung stellte.

Alphane Moon 8A (c) Michael Eisenmann

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial