Mich Kemeter klettert "Alpentrilogie" innerhalb von zwei Monaten

Mich Kemeter, konnte in den letzten beiden Monaten mal auf die schnelle die Alpentrilogie klettern. Am 22.Juli begann er dieses Projekt und konnte es jetzt nach zwei Monaten am 22. September beenden. Dazwischen kletterte er noch:

Ende Juli:

  • „Drachenwand-Direkte“ -Erste durchgehende Rotpunkt-Beg. seit 45 Jahren; Drachenwand, Mondsee (7c+, 350m)
  • „City Slickers“ -Erste durchgehende Rotpunkt-Beg.; Türlspitz, Dachstein (8b, 300m)
  • „Lustgfühl“ (8a, 350m); Türlspitz, Dachstein
  • 23. Aug. „Brot und Spiele“ Erste Rotpunktbegehung; Däumling, Gosaukamm (8b+, 330m)
  • 25. Aug. „Blue Velvet“ -Erste Solo Rotpunkt Begehung (8a+/b, 240m); Däumling, Gosaukamm
  • 26. Aug. „Meßnerinloch Highline“ -Free Solo Onsight; Tragöss, Steiermark
  • 1. Sept. „Sunset Boulevard“ – Solo Onsight (7c, 330m); Däumling, Gosaukamm
  • 16. Sept. „Firewall“ – Solo Begehung (8b, 300m); Feuerhorn, Berchtesgadener Alpen

Die Routen „Silbergeier“ an der Vierten Kirchlispitze im Rätikon, „End of Silence“ am Feuerhorn in den Berchtesgadener Alpen und „Des Kaisers neue Kleider“ am Fleischbankpfeiler im Wilden Kaiser gehören zur Alpentrilogie. Es sind jene drei alpinen Routen im oberen zehnten Schwierigkeitsgrad, welche im Jahr 1994 von den namhaften Erstbegehern Beat Kammerlander, Thomas Huber und Stefan Glowacz erstbegangen wurden. Im Jahr 2013 gelang es auch Barbara Zangerl alle drei Routen erfolgreich zu durchsteigen.

Der Erste, der die »Alpen-Trilogie« als erster vollendete, war Stefan Glowacz im Jahr 2001, gefolgt von Harry Berger vier Jahre später. Mich kletterte sie wie folgt:

8. Aug. „Kaisers neue Kleider“
13. Sept. „End of Silence“
22. Sept. „Silbergeier“

Foto: In der 3. Länge von des „Kaisers neue Kleider“ (c) Ivan Bandic

Mehr Informationen unter: michael-kemeter.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial