Qualifikationsturnier in Toulouse

Vom 28. November bis 01. Dezember 2019 haben auf dem Sonderqualifizierungsevent im französischen Toulouse die besten 22 Athletinnen und Athleten der Welt erneut die Chance, sich für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio zu qualifizieren. Spannend war vor allem, ob Adam Ondra sich erwartungsgemäß qualifizieren würden und ob es einer der beiden Deutschen Jan Hojer oder Yannikc Flohé schaffen würde. Laut Reglement darf jedes Land nur zwei Athleten nach Tokio schicken. So war leider nur noch ein Platz frei, da sich Alex Megos schon bei den Weltmeisterschaften qualifiziert hatte. Für Yannick reichte es dann leider nach der Qualifikation nicht mehr, da er „nur“ 13. wird. Dafür reist Jan Hojer zu den Olympischen Spielen nach Tokio. Mit dem Finaleinzug beim Qualifikations-Event in Toulouse löste der Frankfurter am Donnerstag sein Ticket nach Japan.

Jan Hojer legte den Grundstein für den Erfolg im Speed zu Beginn, als er Drittschnellster der 22 Teilnehmer war. Im Bouldern, eigentlich seine Paradedisziplin, reichte es dann zwar nur zu einem 13. Platz. Als Achter der finalen Lead-Wertung beendete er aber die Kombi auf Rang vier hinter Adam Ondra aus Tschechien, dem Chinesen YuFei Pan und Alberto Gines Lopez aus Spanien.

In der „Olympic Combined“ Qualifikation landete Hojer damit in den Top acht und damit im Finale. Eigentlich schaffen es nur die besten Sechs nach Tokio. Weil zwei Finalisten aber Japaner sind und das Gastgeberland seine zwei Olympia-Startplätze schon vergeben hat, sind alle sechs Nicht-Japaner im Finale automatisch in Tokio dabei.  Gewonnen hat nicht ganz überraschend Adam Ondra, der damit nun endgültig in Tokio dabei ist. Zweiter wurde etwas überraschend  der Chinese YuFei Pan vor Alberto Ginés López.

Rank NAME Nation Qualification lead Qualification speed Qualification boulder Points
1 ONDRA Adam CZE
Top
1.
7.464
14.
3T4z
5
7
2.
28.00
2 PAN YuFei CHN
45
7.
6.748
7.
3T4z
5
6
1.
49.00
3 GINÉS LÓPEZ Alberto ESP
Top
2.
7.289
11.
2T4z
2
6
11.
302.50
4 HOJER Jan GER
44+
8.
6.456
3.
2T4z
4
6
13.
312.00
5 MAWEM Bassa FRA
25+
20.
5.687
1.
0T1z
0
1
21.
420.00
6 FUJII Kokoro JPN
41+
14.
6.841
8.
3T4z
6
8
4.
448.00
7 COLEMAN Nathaniel USA
41+
15.
6.728
6.
3T4z
8
10
5.
450.00

Komplettes Ergebnis

Heute am Freitag sind die Damen am Start, viel Glück.

Jan Hojer oder Yannikc Flohé

Ein Gedanke zu „Qualifikationsturnier in Toulouse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial