Jorge Díaz-Rullo mit "Joe Mama" 9a+

Der junge Spanier holt sich eine Begeuhng von „Joe Mama“ 9a+ im spanischen Klettergebiet Oliana. Es war die 11. Begehung der Klemen Bečan Route aus dem Jahr 2016, welche mit Anak Verhoeven letztes Jahr auch eine Frauenbegehung bekommen hatte. Auch dieses Jahr war schon der Pole Pjotr Schab in der Route erfolgreich.

Jorge konnte letztes Jahr eine Routen im Grad 9b und vier Routen im Grad 9a+ klettern, darunter seine Erstbegehung „Patanics“ (9a+). Die Route wurde von Jorge erst mit 9b eingestuft, dann von Seb Bouin wiederholt und auf 9a+ abgewertet. Allerdings wertete Seb auch „Joe Mama“ auf eher 9a/+ ab.

„At the moment, I don’t feel 100%. I’ve been doing a lot of bouldering and I think I’m still lacking the endurance for these routes. But I’m motivated and I’ll be better soon. Thanks to my friends for all the support and congrats to my friend @dailaojeda for sending „American Hustle“ 8c today“

Photo: (c) williclimb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial