Erste Wiederholung von "Direct Hit" 8C durch Felipe Camargo

Der Brasilianer Felipe Camargo konnte sich die erste Wiederholung von „Direct Hit“ 8C  im brasilianischen Bouldergebiet Ubatuba holen. Der Boulder dürfte, neben „Fortaleza“ am selben Block, der schwerste Boulder in Brasilien und in Südamerika sein. Erstbegangen hat den Boulder Daniel Woods letztes Jahr, als er zum Bouldern mit Giuliano Cameroni, Matty Hong, Shawn Raboutou, begleitet vom Lokalmatador Felipe, in Brasilien weilte.

Aufmerksamkeit erlangte Felipe, als er sich letztes Jahr die zweite Wiederholung der Chris Sharma Route „El Bon Combat“ in Cova de l’ocell aus dem Jahr 2015 holte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial