Loïc Zehani mit Erstbegehung "Parle avec elle" 9a/a+

Der 18-jährige Franzose Loïc Zehani, meldet mit „Parle avec elle“ seine nächste schwere Erstbegehung in diesem Jahr. Die dreißig Meter lange Route wurde von Jean Yves eines Freundes seines Vaters schon vor zwanzig Jahren eingebohrt.

Nach „À contre courant“ 9a und  „Teahupoo“ war es für Loïc die dritte Erstbegehung im Grad 9a und schwerer in diesem Jahr. Es war seine 19. Route im Grad 9a und schwerer. Letztes Jahr konnte Loïc mit „Obsession“ seine erste 9b-Route klettern.

Foto: (c) Christophe Zehani & Manon Zehani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial