Brette Harrington, Quentin L. Roberts und Horacio Gratton mit "Marc-Andrés Visión" am Ostpfeiler des Torre Egger

Brette Harrington, Quentin L. Roberts und Horacio Gratton konnten mit „Marc-Andrés Visión“ (90°, IX-) am Ostpfeiler des Torre Egger eine heue Traumlinie in Patagonien erschliessen. Die fast 1000 Meter lange Route widmete Brette ihren tödlich verunglü…

Weiterlesen

Patagonien 2020 mit Roger Schäli und Jonas Schild

Roger Schäli weilte zum sagenhaften achten Mal in Patagonien, dies mal mit Jonas Schild. Sie bestiegen die Aguja Saint-Exupéry, Aguja Rafael, durchstiegen über die 900 Meter lange „Fonrouge Rosasco“ die gewaltige Südwand der Poincenot und zwei mal di…

Weiterlesen

Matteo Bernasconi, Matteo Della Bordella und Matteo Pasquetto erschliessen neue Route am Cerro Standhardt in Patagonien

Die italienischen Alpinisten Matteo Bernasconi, Matteo Della Bordella und Matteo Pasquetto konnten die Route „Il dado è tratto“ (7b/A1) in der Nordwand des Aguja Standhardt in Patagonien erstbegehen. Nach Aussage der Erstbegeher bietet die neue Route…

Weiterlesen
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial